Lebendige Orte der Trauer, der Erinnerung und des Trostes

Evangelischer Friedhof Freisenbruch

Bochumer Landstraße 239, 45276 Essen 
Evangelische Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg
Der übersichtliche und gepflegte Friedhof befindet sich im Stadtteil Freisenbruch. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Trauerfeiern können direkt auf dem Friedhof in der Trauerhalle stattfinden.   Mehr erfahren

Der übersichtliche und gepflegte Friedhof befindet sich im Stadtteil Freisenbruch. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Trauerfeiern können direkt auf dem Friedhof in der Trauerhalle stattfinden. Ein besonders schön gestaltetes neues Gräberfeld befindet sich im Erinnerungsgarten. Es können Särge und Urnen beigesetzt werden.

Als sichtbare Zeichen der Erinnerung an unsere Verstorbenen kann aus einem aufeinander abgestimmten Sortiment ein passender Grabstein ausgewählt werden. Die Pflege der verschiedenen Grabarten wird hier von der Kirchengemeinde übernommen. Außerdem befinden sich auf diesem Feld Urnengemeinschaftsgräber. Es werden Urnen jeweils zu einer Stele hin orientiert beigesetzt. Auf dieser Stele werden alle Verstorbenen mit einzelnen Steintafeln in Richtung ihrer Beisetzungsstelle Erwähnung finden. Auch diese Gräber werden von der Kirchengemeinde gepflegt.

Das Leitungsorgan der Kirchengemeinde hat ein Grabfeld für Sternenkinder eingerichtet. Der Steinmetz Peters schuf einen sehr schönen Gedenkstein für dieses Feld. Die Grabstätte wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Entstehende Beisetzungskosten müssen direkt mit dem Friedhofsgärtner abgerechnet werden. ❧